TARIFRECHNER Berechnen Sie einfach und schnell Ihren individuellen Tarif:
  • Bitte geben Sie einen Wert zwischen 500 und 8000 ein.
    Gewünschte Versicherungssumme

Klassik:

Kompakt:

Einmal:

Antrag ausfüllen

Zurück zur Übersicht

Bochumer Traditionsunternehmen wird 50!

1968 wurde der Bochumer Versicherungsverein als
Spezialversicherer für Sterbegeldversicherungen gegründet.
50 Jahre später ist er einer der größten Sterbegeldversicherer
in Deutschland.
Im Februar 1968 gründeten 3.000 Mitarbeiter des Bochumer Vereins den
Bochumer Versicherungsverein aG (BVaG) als unternehmenseigene
Versicherung. Heute ist das Unternehmen längst unabhängig und bietet jedem
Interessenten seine günstigen Sterbegeldversicherungen an.
Seit der Gründung ist viel passiert. Günstige Tarife, Übernahmen anderer
Sterbekassen und nicht zuletzt der moderne Internetauftritt mit Online-
Beitragsrechner überzeugten über 40.000 Mitglieder.
Der Zusatz aG bedeutet „auf Gegenseitigkeit“ und nicht Aktiengesellschaft.
Gewinne werden nicht etwa an Aktionäre und Versicherungsnehmer, sondern
direkt an die Mitglieder ausgeschüttet. Diese Rechtsform unterstreicht dabei die
Philosophie des Unternehmens:
Das eigentliche Kapital ist das Vertrauen unserer Mitglieder.
Bis Anfang der 2000er war eine Sterbegeldversicherung nicht populär, da die
gesetzlichen Krankenkassen diese Leistung übernahmen. Seit 2004 wird
jedoch kein Sterbegeld mehr durch die Sozialversicherungsträger ausgezahlt,
wodurch die Kosten einer Bestattung privat abgedeckt werden müssen.
„Angehörige kontaktieren den BVaG häufig erst, nachdem sie die finanzielle
Belastung durch den plötzlichen Tod eines Familienmitglieds hautnah miterlebt
haben. Der Bochumer Versicherungsverein bietet Interessenten dann einen
maßgeschneiderten Tarif an. Bereits mit einem geringen monatlichen Beitrag
kann man sich absichern.“, so Sabrina Menke, Kundenbetreuerin des BVaGs.
Zum Jubiläum gratulierte auch die IHK und übergab am 01.03.2018 persönlich
eine Urkunde (s. Foto).
„Für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Wir wollen weiterhin
wachsen und dabei natürlich dem Standort Bochum treu bleiben.“, so Helmut
Vogel, Vorstandsvorsitzender des BVaGs.
Übergabe_Urkunde_IHK